Silicone Remover

49,95 

Der SILICONE REMOVER (Silikonentferner) ist eine Hilfssubstanz zur Entfernung von elastischem

Unterfütterungsmaterial auf Silikonbasis.

107 vorrätig

Artikelnummer: 23332 Kategorie:
 

Beschreibung

Sofreliner Tough M & S

„Weichbleibende Unterfütterungen“

Zwei Alternativen für weichbleibende Prothesenunterfütterungen

Direkte und indirekte Unterfütterung für unterschiedliche Einsatzbereiche

Sofreliner Tough – Unterfütterungsmaterial für das Labor und für die direkte Anwendung in der Zahnarztpraxis.

Bei der direkten Chairside-Methode wird Sofreliner Tough in nur einer Sitzung unterfüttert, so dass dem Patienten unangenehme Wartezeiten ohne Prothese erspart bleiben. Die Applikation von Sofreliner Tough erfolgt direkt vor Ort auf die Prothese und passt sich umgehend der Kieferform des Patienten an. Geringste Geruch- und Temperaturbildung lassen neben der indirekten Versorgung auch eine direkte Versorgung problemlos zu.

Sofreliner Tough M – Dauerhafte weichbleibende Unterfütterung

Sofreliner Tough M – ist ein 100 %-iges A-Silikon mit einer Shorehärte von 43, das für die dauerhafte Unterfütterung anwendbar ist. Mit einer Haltbarkeit von circa zweieinhalb Jahren ist Sofreliner Tough M ausgesprochen zuverlässig und sicher, ob bei Voll- oder Teilprothesenversorgungen. Eine extreme Zerreißfestigkeit und der intensive Verbund des Materials durch den Haftvermittler zur Prothesenbasis machen die lange Haltbarkeit möglich. Bei einer intraoralen Aushärtezeit von nur fünf Minuten ist der Patient schnell und komfortabel versorgt, ohne lange auf die Prothese verzichten zu müssen.

Sofreliner Tough S – Temporäre weichbleibende Unterfütterung

Sofreliner Tough S – ist ein 100 %-iges A-Silkon mit einer Shorehärte von 24, das für die temporäre Prothesenunterfütterung anwendbar ist. Speziell für Anwendungen nach chirurgischen Eingriffen, wie der Implantatversorgung, ist Sofreliner Tough S optimal geeignet.

Eine Haltbarkeit von sechs Monaten gewährleistet eine zuverlässige und komfortable Versorgung. Bei einer intraoralen Aushärtezeit von nur fünf Minuten versorgt Sofreliner Tough S den Patienten zudem schnell und trägt dazu bei, sensible Bereiche umgehend zu schützen.